FR |  DE

Kunstbauten und Strassen

So wie die Dienststelle für Mobilität des Kantons Wallis, konsultieren auch andere Verwaltungseinheiten regelmässig die von ihnen durch ihre Tätigkeit generierten Archivalien. Der Bau oder die Instandhaltung gewisser Strukturen (Strassen, Brücken, Tunnel) bedingen den Rückgriff auf im Staatsarchiv Wallis aufbewahrte Pläne, Fotografien oder Pressemittelungen von damals.

Diese Beispiele veranschaulichen, dass sich die Vitalität der Archive nicht nur in ihrer traditionellen Verwendung als Primärquellen der historischen Forschung zeigt, sondern dass sie im Herzen der Gesellschaft verankert sind, die sich so ihre Gegenwart konstruiert. 

Kontakt
027 606 46 00