FR |  DE

Archiv und Forschung

Die Verbindungen zwischen den Archiven und der Geschichte scheinen so offensichtlich, dass sie sogar zwei Seiten derselben Medaille zu sein scheinen, wobei Berufsforschende, Amateure oder Wissenschaftler in Ausbildung, einen bedeutenden Teil des Publikums der Archive ausmachen. Oft selbst in den Geschichtswissenschaften ausgebildet, stehen Archivare den Forschern mit Rat und Tat zur Seite und begleiten sie beim Verfassen einer Dissertation, einer Abschlussarbeit, eines wissenschaftlichen Artikels oder eines Buches.

Die Ausstellung erforscht diese Beziehung durch das Prisma zweier Elemente: der historischen und didaktischen Forschung einerseits und der Genealogie und Familiengeschichte andererseits

Kontakt
027 606 46 00